Download Elfentränen


Im Abenteuerband „Unter dem Adlerbanner“ aus der Box „Fürsten, Händler, Intriganten“ befindet sich ein kleines, unscheinbares Abenteuer mit dem Namen „Sumus Kelch“. Es handelt von der Suche des tobrischen Barons Pelmen Grimmwulf von Ehrenstein und der Druidin Xindra von Sumus Kate nach einem Kelch, der unmittelbar vor ihrer Ankunft in Grangor aus dem dortigen Efferdtempel gestohlen wurde. Der sogenannte Ehrenstein-Kelch könnte deren Meinung nach ein heiliger Kelch der Sumu sein, der vor Jahren von seinem rechtmäßigen Platz auf der Insel Sumus Kate verschwunden war. Sie vermuten, dass das Verschwinden des Kelches dem Land seine Kraft geraubt habe, so dass es der borbaradianischen Invasion nur wenig entgegen zu setzen hatte. Ihre von einer Heldengruppe unterstützte Suche führt sie auf der Spur der Diebe den Phecadi hinauf zu den Phecadi-Fällen, mächtigen Wasserfällen, die dort in die Tiefe stürzen. Es gelingt ihnen, die Auftraggeberin der Diebe, die aus mehreren Publikationen bekannte Domna Saya di Zeforika, zu stellen. Im Finale stürzt die Zauberin Domna Saya mitsamt dem Kelch die Wasserfälle hinunter und entschwindet. Zurück bleiben die beiden Tobrier, ihrer Hoffnung beraubt.
Dieses kleine Abenteuer beinhaltet einige offene Enden und Anknüpfungspunkte von großer Tragweite. Handelte es sich beim Kelch tatsächlich um das heilige Sumu-Artefakt? Könnte damit den schwarzen Horden etwas entgegengestellt werden? Was wurde aus der Domna Saya und was wurde aus dem Kelch? Diesen Fragen geht das vorliegende Abenteuer nach. Es verfolgt die Geschichte des Kelches weiter, spannt einen Bogen über 4500 Jahre tobrische Geschichte und zeigt einen Hoffnungsschimmer am Horizont der borbaradianischen Dunkelheit Tobriens. Das Abenteuer ist zum größten Teil ein Wildnisabenteuer und entsprechend für Helden mit hohen Wildniswerten geeignet. Auch Magier werden wegen den sphärologischen Rätseln ihre Freude haben. Druiden und Elfen werden der Vergangenheit ihrer Profession beziehungsweise Rasse begegnen. Der Zeitpunkt liegt irgendwann nach dem Jahr des Feuers, also nach 1027/1028 BF, ist ansonsten aber nicht näher bestimmt.
Nevelung 3D

Abenteuer-Download

Baroniebeschreibung
um 1020 BF

Soloabenteuer
für einen Druiden

Nevelung
im offiziellen Aventurien

Der Barde Bran
Aventurische Lieder

Rittergesänge

Runenjäger

Elfentränen

Der Leitwolf
von Sokramur

Der Pfad
des Häuptlings

Der Hesindetempel
von Kuslik