Download 5.Obergeschoss 3D


4. Obergeschoss


1 Salon
Der für tobrische Verhältnisse recht geschmackvoll eingerichtete Raum beinhaltet neben dem offenen Kamin in der Ecke einen runden Tisch mit bequemen Sesseln. Dezent beleuchtet wird er durch eine Vielzahl von Kerzenleuchtern, die überall im Raum verteilt stehen. Hier pflegt Baron Gwendion persönliche Gäste zu empfangen.

2 Treppenhaus
Die Nordtreppe führt hinunter ins dritte Obergeschoss, über die Südtreppe gelangt man schließlich und endlich aufs Dach.

3 Privatgemach des Barons
Im Zentrum des Raumes steht ein mit schwarzen Tüchern verhangenes Himmelbett. Ein Tisch mit zwei Sesseln und ein Kleiderschrank vervollständigen die Einrichtung. Ein besonderes Faible schein der Baron für Amulette, fEdern, Kerzen und Räucherwerk zu habven, mit denen das Zimmer überall ausgeschmlückt ist. Außer jenen Bauernmädchen jedoch, deren Eltern zu arm für Schongeldzahlungen sind, bekommt kaum jemand dieses Zimmer zu Gesicht.

4 Ritualraum
In seiner wechselvollen Geschichtewurde in diesem Raum schier zu mehr Göttern gebetet, als Platz in Alveran ist. Narniel von Nebachot verehrte hier Mada und Hesinde, die Löwentreus Rondra, Salix und seine Nachkommen in erster Linie Rahja und Boronhard der Ketzer mitsamt seiner verfluchten Brut den Namenlosen. Der Inquisitor Praitrus weihte diesen Raum gegen das Böse dem Praios und man munkelt, dass Bardolomäus eher ein Anhänger des Levthan war. Zu wem der heutige Baron betet, weiß niemand so genau, im Volk vermutet man aber, dass es Hesinde oder gar Sumu sei.





Nevelung 3D

Abenteuer-Download

Baroniebeschreibung
um 1020 BF

Soloabenteuer
für einen Druiden

Nevelung
im offiziellen Aventurien

Der Barde Bran
Aventurische Lieder

Gästebuch

Rittergesänge

Nevelung

1.Obergeschoss

2.Obergeschoss

3.Obergeschoss

4.Obergeschoss

5.Obergeschoss

Erdgeschoss

Untergeschoss